Der Seminar- und Zeitplan im Detail

Aktuell sind noch zwei Plätze verfügbar, daher werden ausnahmsweise noch Bewerbungen angenommen bis alle möglichen Plätze belegt sind. (Max. 16 TN)

Für Rückfragen meldet euch gern bei der Kursleitung Julia.

Formular und Details s. Bewerbung für den Kurs 2021

Mitte August 2020 Kursstart Online Einladung auf die Lernplattform

19. August 2021

ONLINE

Erster Online-Check-In Kennenlernen der Gruppe und der Online-Ressourcen, Abfrage der Lernwünsche für das 1. Seminar
31. August. bis 5. September 2021 Seminar 1 Gemeinsam gesellschaftlichen Wandel starten

Di-Abend (17.00 Uhr) bis So-Nachmittag (16.00 Uhr)

in Verden (Aller)

Seminarleitung:  Günter Metzges-Diez, Julia Junge

und Gäste

Kennenlernen, Austausch und Reflexion der eigenen Hintergründe

Zusammenarbeit im Team: Moderation und Teamentwicklung, diversitätsorientierte Zusammenarbeit mit Reflexion zu Auswirkungen von Gender und Race

Politische Prozesse analysieren für erfolgreiche Projekt- und Kampagnen-Ansätze für gesellschaftlichen Wandel

Einführung Kollegiales Coaching

Zwischen den Seminaren

ONLINE

Wöchentliches Check-In Donnerstag 17.00-19.00 Uhr

Die Teilnahme an allen Terminen wird empfohlen, die Teilnahme an 3 von 4 Terminen pro Monat ist verpflichtend.

mit wechselnden Schwerpunkten:

  • Kollegiale Beratung
  • Workshop Online-Moderation
  • Kurz-Webinare zu Strategien für gesellschaftlichen Wandel z.B. zu öffentlichkeitswirksamen Protest, Lobbyarbeit, Rechtsinstrumenten, Umweltbildung, Bürgerbeteiligung
  • Austausch und Übung zum Transfer erlernter Methoden
09. bis 12. Dezember Seminar 2 Kampagnenplanung und Projektmanagement

Do-Mittag bis So-Nachmittag,

in Verden (Aller)

Seminarleitung: Julia Junge und Jutta Sundermann

 

Zielfindung, Kampagnenplanung, Projektmanagement für die Arbeit und persönliches Zeitmanagement

Zwischen den Seminaren

ONLINE

Wöchentliches Check-In Donnerstag 17.00-19.00 Uhr

Die Teilnahme an allen Terminen wird empfohlen, die Teilnahme an 3 von 4 Terminen pro Monat ist verpflichtend.

mit wechselnden Schwerpunkten:

  • Kollegiale Beratung
  • Austausch und Übung zum Transfer erlernter Methoden
  • Kamingespräche zu und mit erfolgreichen Kampagnen
  • Kurz-Webinare nach Wunsch, z.B. Umgang mit Journalisten, Pressemitteilungen, Inklusive Wortwahl und Bildsprache, Storytelling, Freiwilligenmanagement, Achtsamkeit/Burn-Out-Prävention

14.-15. Januar 2022 (Freitag & Samstag)

ONLINE

Seminar 3 

Leitung: Mathias Hamann

Framing, Argumentation und Rhetorik
wöchentliches Check-In s.o.

18.-19. Februar 2022 (Freitag & Samstag)

ONLINE

Seminar 4 

Leitung: Monika Sax, Wissenschaftsjournalistin, Julia Junge und N.N.

Öffentlichkeitsarbeit online: Strategien, Social Media und die Relevanz von Datenanalysen
wöchentliches Check-In s.o.

 März 2022 (Freitag)

ONLINE

Seminar 5

Leitung: Julia Junge

Fundraising als Beziehungsarbeit: Überblick über Finanzquellen und Grundsätze für erfolgreiches Fundraising von Anträgen bis Crowdfunding
wöchentliches Check-In s.o.

8.-9. April 2022 (Freitag & Samstag)

ONLINE

Seminar 6

Leitung: Durch Teilnehmende, unterstützt von Julia Junge

Barcamp und Schreibwerkstatt mit Übungs- und Austauschphasen
wöchentliches Check-In s.o.
28. April bis 1. Mai 2022 Seminar 7 Den Wandel in die eigene Organisation tragen
Mi-Abend (17.00) bis So-Nachmittag (16.00 Uhr)
Berlin
Seminarleitung: Julia Junge, N.N.

Veränderungen in Organisationen gestalten, Ansätze von Leadership und Change Management

persönliche Zukunftsplanung, Kursauswertung und Abschluss

Willkommen-im-Netzwerk-Party mit Alumni

Mai bis Juni 2021 Transfer-Phase nach Bedarf: Vermittlung von Alumni als Coach/Beratung/Mentoring für das weitere politische Engagement

 

Kommentare sind geschlossen.